Society Social Sciences In German

Download PDF by Tammo Grabbert: Erving Goffmans 'Stigma' und 'Asyle': Techniken der

Posted On December 27, 2017 at 9:22 am by / Comments Off on Download PDF by Tammo Grabbert: Erving Goffmans 'Stigma' und 'Asyle': Techniken der

By Tammo Grabbert

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, word: 1, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Studien zum challenge von Identität und Individualität, Sprache: Deutsch, summary: Unter „Identität“ wird im Allgemeinen eine Übereinstimmung mit sich selbst verstanden. Dieses Selbstverständnis von Menschen im Hinblick auf die eigene Individualität, Lebenssituation und soziale Zugehörigkeit bildet sich im Prozess der Sozialisation. Sich identisch mit sich selbst zu fühlen liefert die Grundlage für psychische und physische Gesundheit. Die Identität einer individual kann jedoch gefährdet werden durch Diskontinuitäten wie zum Beispiel Arbeitslosigkeit, Wohnortswechsel oder Trennung vom associate, woraus Identitätskrisen entstehen können. In diesen Fällen ist der Mensch gezwungen, seine Identität neu zu arrangieren.
Eine der extremsten Identitätskrisen, die einen Identitätsverlust nicht ausschließen kann, erfährt ein Mensch, wenn er in eine psychiatrische Heilanstalt eingeliefert wird. Von solch einem Fallbeispiel handelt diese Arbeit. Es soll versucht werden eine Antwort auf die Frage zu geben, wie es den Insassen psychiatrischer Anstalten gelingen kann, eine Identität, oder zumindest Teile davon, zu bewahren.
Als Grundlage dienen zwei Werke des aus Kanada stammenden Soziologen Erving Goffman (1922 – 1982), dessen Analysen zum challenge der Identität neben den Untersuchungen von George H. Mead (1863 – 1931) und Erik H. Erikson (1902 – 1994) zu den wichtigsten in den Sozialwissenschaften zählen. Es handelt sich dabei um die Bücher „Stigma“ und „Asyle“, von denen das später veröffentlichte „Stigma“ hier den theoretischen und begrifflichen Ausgangspunkt für die anschließende Darstellung der Bewältigungsstrategien psychiatrischer Insassen in „Asyle“ bilden soll. Ein weiterer Unterschied besteht in der für den „Stigma“-Begriff notwendigen Konfrontation zwischen den sogenannten „Normalen“ und den „Stigmatisierten“, wobei das „Stigma“ in der sozialen state of affairs einer psychiatrischen Anstalt nur eine untergeordnete Rolle spielen kann.
Diese Arbeit liefert keine gegenwartsbezogenen Ergebnisse über die Verhältnisse in totalen Institutionen, zu denen die psychiatrische Anstalt gehört. Goffmans teilnehmende Beobachtung fand in den 50er-Jahren in den united states statt, und auch wenn der Klappentext von „Asyle“ auf eine weit reichende Diskussion um diese Arbeit und daraus folgender neuer praktischer Experimente hinweist , so ist doch auch hier das Auflagedatum (1973) zu berücksichtigen

Show description

Read Online or Download Erving Goffmans 'Stigma' und 'Asyle': Techniken der Bewältigung beschädigter Identität in totalen Institutionen (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german books

Download e-book for kindle: Migration und schulischer Wandel: Unterricht (German by Sara Fürstenau,Mechtild Gomolla

Der Band ‚Unterricht’ bietet eine Einführung in Fragen der Unterrichtsgestaltung in sprachlich und sozio-kulturell heterogenen Schulumwelten. Es geht u. a. um die strukturellen Rahmenbedingungen des Unterrichtens und Lernens, Erscheinungsformen und Ursachen von Bildungsungleichheit, den Umgang mit Heterogenität in der Alltagspraxis von Lehrpersonen, die Umsetzung eines leistungsfördernden und egalisierenden Unterrichts und Konzepte für die politische Bildung in der Einwanderungsgesellschaft.

New PDF release: Fair Trade als Ansatz nachhaltiger Entwicklung?: Eine

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges, observe: 1,3, Universität Trier, Sprache: Deutsch, summary: Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit dem reasonable alternate Ansatz und überprüft, inwiefern das Konzept der Nachhaltigkeit dadurch realisiert werden kann. Dabei wird zuerst das Themenfeld der Entwicklungsethnologie abgegrenzt, das Konzept der Nachhaltigkeit erläutert und dann das reasonable exchange Konzept vorgestellt und kritisch betrachtet.

Read e-book online Lob der Faulheit: Warum Disziplin und Arbeitseifer uns nur PDF

Die Tugend der FaulheitWas passiert, wenn wir alle faul wären? Die Erde würde zu dem Paradies, als das sie ursprünglich gemeint warfare. Anstatt fleißig Kriege zu führen und sämtliche Ressourcen emsig zu verpulvern, bekämen wir ein funktionierendes, kosten­güns­tiges Gesundheitssystem, Schulen, die Lernen ermöglichen, statt es zu verhindern, und eine Politik, die mehr ist als reines Krisenmanagement.

New PDF release: Harmonisierung demographischer und sozio-ökonomischer

Die Länder vergleichende Umfrageforschung benötigt Befragungsinstrumente, die in jedem an einem Projekt beteiligten Land das Gleiche messen. Für das Übersetzen von Fragen zu Einstellungen und Verhalten gibt es akzeptierte Prozeduren. Für die Übertragung von soziodemographischen Variablen ist ein Übersetzen nicht möglich – Surveyfragen zu soziodemographischen Merkmalen müssen harmonisiert werden.

Extra info for Erving Goffmans 'Stigma' und 'Asyle': Techniken der Bewältigung beschädigter Identität in totalen Institutionen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Erving Goffmans 'Stigma' und 'Asyle': Techniken der Bewältigung beschädigter Identität in totalen Institutionen (German Edition) by Tammo Grabbert


by Kenneth
4.5

Rated 4.75 of 5 – based on 16 votes