Society Social Sciences In German

Tamara Takac's Der Klonkönig von Südkorea - Stammzelldiskurs in Deutschland PDF

Posted On December 27, 2017 at 5:10 am by / Comments Off on Tamara Takac's Der Klonkönig von Südkorea - Stammzelldiskurs in Deutschland PDF

By Tamara Takac

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Völker, word: 2,00, Ludwig-Maximilians-Universität München (Sozialwissenschaftliche Fakultät), three hundred Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Hwang Woo-suk, der „Klonkönig von Südkorea“. Zu diesem Titel gelangt der südkoreanische Wissenschaftler nach seinem erfolgreichen Klonexperiment im Februar 2004. Bei diesem test klonten er und sein group Embryos und extrahierten aus diesen Stammzellen. Hwang Woo-suk wird mehr und mehr als Nationalheld Südkoreas gerühmt und die ganze Welt debattiert über seine spektakulären Ergebnisse. Doch Ende 2005 bricht die Euphorie plötzlich zusammen: Der bekannte Klonforscher soll all seine Ergebnisse gefälscht haben.
Es lassen sich zu dem Thema Stammzell- und Embryonenforschung Diskurse beobachten, zum einen innerhalb der Länder, zum anderen auf internationaler Ebene. Die Koreaner hatten 2004 gezeigt, used to be machbar schien und daran wird im Diskurs der moralische prestige von menschlichen Embryonen erörtert, ethische Fragen um Grenzziehungen gestellt.
Es wird debattiert, Stellung bezogen, Gesetze entworfen. Doch auch wenn die Regelungen hinsichtlich einem strikten Klonverbot oder der Erlaubnis des therapeutischen Klonens sehr unterschiedlich sind, die einzelnen Länder zeigen sowohl nationwide als auch overseas Uneinigkeit, gerade in der ethischen Beurteilung der Experimente. Angesichts der Chancen der Stammzellforschung, die neue Hoffnung und Wunderheilungen verheißen, und der Angst vor Grenzüberschreitungen in Experimenten, geklonten Menschen und Instrumentalisierungen, werden konsequente Ablehnung oder Zustimmung schwierig.
Deutschland und Südkorea stehen in einem besonderen Gegensatz: In Deutschland herrschen sehr strenge Reglementierungen hinsichtlich der Embryonen- und Stammzellforschung, in Südkorea wird diese Forschung vehement vorangetrieben. Geteilte Welt? Der Westen auf der einen, asiatische Länder auf der anderen Seite?
Der Faktor Kultur wird zu einer scheinbar unbestreitbaren Größe, er funktioniert als beliebtes Argument für die unterschiedlichen Einstellungen und erschwert weitere kommunikative Anschlussmöglichkeiten. Normen wie Menschenrechte und Menschenwürde, für welche die Vereinten Nationen und ihre Mitgliedstaaten eintreten, sollen gewahrt, Instrumentalisierung und Ausnutzung von menschlichem Leben verhindert werden. Nicht nur im eigenen Land, sondern weltweit.
Kann eine „Makroethik“ als Lösung dienen, eine Ethik, die auf einer übergeordneten Ebene, ungehindert der verschiedenen Kulturen, Gültigkeit besitzt?

Show description

Read or Download Der Klonkönig von Südkorea - Stammzelldiskurs in Deutschland und Südkorea: Der Faktor Kultur als Hindernis einer allgemeingültigen Makroethik? (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german books

Migration und schulischer Wandel: Unterricht (German by Sara Fürstenau,Mechtild Gomolla PDF

Der Band ‚Unterricht’ bietet eine Einführung in Fragen der Unterrichtsgestaltung in sprachlich und sozio-kulturell heterogenen Schulumwelten. Es geht u. a. um die strukturellen Rahmenbedingungen des Unterrichtens und Lernens, Erscheinungsformen und Ursachen von Bildungsungleichheit, den Umgang mit Heterogenität in der Alltagspraxis von Lehrpersonen, die Umsetzung eines leistungsfördernden und egalisierenden Unterrichts und Konzepte für die politische Bildung in der Einwanderungsgesellschaft.

Download e-book for iPad: Fair Trade als Ansatz nachhaltiger Entwicklung?: Eine by Christina Martin

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges, word: 1,3, Universität Trier, Sprache: Deutsch, summary: Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit dem reasonable exchange Ansatz und überprüft, inwiefern das Konzept der Nachhaltigkeit dadurch realisiert werden kann. Dabei wird zuerst das Themenfeld der Entwicklungsethnologie abgegrenzt, das Konzept der Nachhaltigkeit erläutert und dann das reasonable alternate Konzept vorgestellt und kritisch betrachtet.

Read e-book online Lob der Faulheit: Warum Disziplin und Arbeitseifer uns nur PDF

Die Tugend der FaulheitWas passiert, wenn wir alle faul wären? Die Erde würde zu dem Paradies, als das sie ursprünglich gemeint warfare. Anstatt fleißig Kriege zu führen und sämtliche Ressourcen emsig zu verpulvern, bekämen wir ein funktionierendes, kosten­güns­tiges Gesundheitssystem, Schulen, die Lernen ermöglichen, statt es zu verhindern, und eine Politik, die mehr ist als reines Krisenmanagement.

Download e-book for kindle: Harmonisierung demographischer und sozio-ökonomischer by Jürgen H.P. Hoffmeyer-Zlotnik,Uwe Warner

Die Länder vergleichende Umfrageforschung benötigt Befragungsinstrumente, die in jedem an einem Projekt beteiligten Land das Gleiche messen. Für das Übersetzen von Fragen zu Einstellungen und Verhalten gibt es akzeptierte Prozeduren. Für die Übertragung von soziodemographischen Variablen ist ein Übersetzen nicht möglich – Surveyfragen zu soziodemographischen Merkmalen müssen harmonisiert werden.

Extra resources for Der Klonkönig von Südkorea - Stammzelldiskurs in Deutschland und Südkorea: Der Faktor Kultur als Hindernis einer allgemeingültigen Makroethik? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der Klonkönig von Südkorea - Stammzelldiskurs in Deutschland und Südkorea: Der Faktor Kultur als Hindernis einer allgemeingültigen Makroethik? (German Edition) by Tamara Takac


by Charles
4.4

Rated 4.17 of 5 – based on 32 votes