Society Social Sciences In German

Axel Schubert's Das Ende der Macht: Baudrillards Kritik an Foucaults PDF

Posted On December 27, 2017 at 5:02 am by / Comments Off on Axel Schubert's Das Ende der Macht: Baudrillards Kritik an Foucaults PDF

By Axel Schubert

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Allgemeines und Begriffe, be aware: 1,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Kultur- und Kunstwissenschaften), 35 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Als 1977 das kaum mehr als fünfzig Seiten umfassende Buch Oublier Foucault erscheint, wischt Foucault es mit einer souveränen Geste beiseite: „Mein challenge wäre es wohl eher, mich Baudrillards zu erinnern.“1 Er steht zu diesem Zeitpunkt auf dem Höhepunkt seiner Karriere, und der Gedanke liegt nahe, dass Baudrillard lediglich darauf aus ist, vom Verkaufserfolg des ein Jahr zuvor erschienen Foucault-Buches Der Wille zum Wissen zu profitieren. Baudrillards offensichtliche Kritik ist aber mehr als die Fahrt auf dem Trittbrett eines berühmten Denkers. In ihrer provokanten paintings repräsentiert sie zum einen den Beginn einer intellektuellen Krise Foucaults. Keines der fünf geplanten Folgebände von Der Wille zum Wissen wird je erscheinen. Zum andern ist sie eine scharfsinnige Auseinandersetzung mit dessen neuartigem Machtmodell. Baudrillard weist an entscheidenden Stellen auf Schwächen der so akribischen Analytik Foucaults hin und setzt ihr – zumindest in Ansätzen – eine substitute Konzeption von Macht und Sexualität entgegen. Es wird in dieser Arbeit versucht, zunächst in groben Zügen in Foucaults Machtanalyse einzuleiten. Daraufhin soll Baudrillards Kritik nachgezeichnet werden, was once es nötig macht, in
ebenso groben Zügen in Teile seines Denkens einzuführen. Dies wird in einem ständigen Hin und Her zwischen Kritik und Gegenentwurf geschehen, used to be insofern zu rechtfertigen wäre, als es Baudrillards eigenem Vorgehen entspricht. Insbesondere wird in seine vom Trugbild dominierte Zeichentheorie eingeführt, um verständlich zu machen, wieso seine Kritik stets auf einen ontologischen Zweifel hinausläuft. Zudem wird auf die Gegenkonzeption, die er unter den Begriffen der Verführung und der Herausforderung zusammenfasst, eingegangen werden. Am Ende sollen sich zwei theoretische Modelle gegenüberstehen, deren Stärken und Schwächen schon im Verlauf der Arbeit gegeneinander abgewogen worden sind und die abschließend noch einmal auf ihre Plausibilität und Konvergenz hin geprüft werden.

Show description

Read or Download Das Ende der Macht: Baudrillards Kritik an Foucaults Analytik der Macht (German Edition) PDF

Best society & social sciences in german books

Sara Fürstenau,Mechtild Gomolla's Migration und schulischer Wandel: Unterricht (German PDF

Der Band ‚Unterricht’ bietet eine Einführung in Fragen der Unterrichtsgestaltung in sprachlich und sozio-kulturell heterogenen Schulumwelten. Es geht u. a. um die strukturellen Rahmenbedingungen des Unterrichtens und Lernens, Erscheinungsformen und Ursachen von Bildungsungleichheit, den Umgang mit Heterogenität in der Alltagspraxis von Lehrpersonen, die Umsetzung eines leistungsfördernden und egalisierenden Unterrichts und Konzepte für die politische Bildung in der Einwanderungsgesellschaft.

New PDF release: Fair Trade als Ansatz nachhaltiger Entwicklung?: Eine

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges, be aware: 1,3, Universität Trier, Sprache: Deutsch, summary: Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit dem reasonable exchange Ansatz und überprüft, inwiefern das Konzept der Nachhaltigkeit dadurch realisiert werden kann. Dabei wird zuerst das Themenfeld der Entwicklungsethnologie abgegrenzt, das Konzept der Nachhaltigkeit erläutert und dann das reasonable exchange Konzept vorgestellt und kritisch betrachtet.

Download e-book for kindle: Lob der Faulheit: Warum Disziplin und Arbeitseifer uns nur by Thomas Hohensee

Die Tugend der FaulheitWas passiert, wenn wir alle faul wären? Die Erde würde zu dem Paradies, als das sie ursprünglich gemeint battle. Anstatt fleißig Kriege zu führen und sämtliche Ressourcen emsig zu verpulvern, bekämen wir ein funktionierendes, kosten­güns­tiges Gesundheitssystem, Schulen, die Lernen ermöglichen, statt es zu verhindern, und eine Politik, die mehr ist als reines Krisenmanagement.

Download e-book for iPad: Harmonisierung demographischer und sozio-ökonomischer by Jürgen H.P. Hoffmeyer-Zlotnik,Uwe Warner

Die Länder vergleichende Umfrageforschung benötigt Befragungsinstrumente, die in jedem an einem Projekt beteiligten Land das Gleiche messen. Für das Übersetzen von Fragen zu Einstellungen und Verhalten gibt es akzeptierte Prozeduren. Für die Übertragung von soziodemographischen Variablen ist ein Übersetzen nicht möglich – Surveyfragen zu soziodemographischen Merkmalen müssen harmonisiert werden.

Additional info for Das Ende der Macht: Baudrillards Kritik an Foucaults Analytik der Macht (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Das Ende der Macht: Baudrillards Kritik an Foucaults Analytik der Macht (German Edition) by Axel Schubert


by Mark
4.1

Rated 4.21 of 5 – based on 14 votes